Angebot!

Kampot Pfeffer rot, 60g

(1 Kundenrezension)

11,90  9,90 

19,83  16,50  / 100 g

Lieferzeit: 1-3 Tage

5 vorrätig

Artikelnummer: KP04 Kategorien: ,

Beschreibung

Kampot Pfeffer rot ist aus vollkommen reifen, ungeschälten Pfefferbeeren gewonnen.
Der Rote Kampot Pfeffer ist etwas problematisch zu produzieren, da der Reifegrad der roten Pfefferbeeren nur schwierig mit der eintretenden Regenzeit in Kambodscha abzustimmen ist. Aufgrund des hohen Reifezustands ist der rote Kampot Pfeffer besonders aromatisch, fruchtig und mit einer kräftigen Schärfe. Eine absolute RARITÄT!

Produktdetails:
  • Echter, feinster Kampot Pfeffer aus Kambodscha
  • Nachhaltig und in PREMIUM-Qualität produziert
  • Intensives Aroma, mit fruchtiger Schärfe
  • 60g Kampot Pfeffer rot, im praktischen Aroma-Standbodenbeutel

IN PREMIUM-QUALITÄT PRODUZIERT. Wir von Uncle Spice kooperieren mit einer kleinem Farm aus dem Süden der Provinz Kampot. Dort ist jeder Pfefferstrauch ständig unter strenger Begutachtung. Die Pfefferbeeren werden schon am Strauch auf höchste Qualität geprüft. Ausschließlich biologische Düngemittel wie z.B. Guano (Fledermauskot) werden eingesetzt. Jedes einzelne Pfefferkorn muss in Handarbeit von der Rispe gepflückt werden, da die Körner zu unterschiedlichen Zeitpunkten reif sind!

EINE RARITÄT IN HÖCHSTER GÜTE – Wir von Uncle Spice vertreiben ausschließlich die aktuellste Ernte in höchster Qualität. Das bedeutet, Sie bekommen von uns nicht nur den aromatischsten Kampot Pfeffer des Jahres, sondern auch den Kampot Pfeffer, der komplett von schlechten Körnern befreit ist. In mehreren Schritten werden alle Fremdkörper, qualitativ schwache sowie graue Beeren aussortiert. Zusätzlich wird unser Pfeffer in keimfreien Wasser gereinigt und anschließend schonend sonnengetrocknet.

Passt besonders gut zu rotem Fleisch (Rinderfilet) sowie zum abschließenden Verfeinern verschiedenster Salate und Gemüse.

Rezeptvorschlag – Carpaccio vom Rind mit Kampot Pfeffer rot:

Zutaten:

  • 200g Rinderfilet oder Roastbeef, hauchdünn geschnittem
  • 250g Rucola
  • 1 Stk. Parmesan, frisch gehobelt
  • 1 Zitrone
  • 50g Pinienkerne
  • Olivenöl und Balsamico
  • Meersalz (Indische Sonnenflocken)
  • roter Kampot Pfeffer, frisch gemahlen 
  • Ciabatta

Zu Beginn den Rucola waschen und einen großen Teller mit Balsamico beträufeln.
Anschließend die Pinienkerne in einer Pfanne (ohne Öl) anrösten.
Die dünnen Rinderfiletscheiben, den Rucola und die Pinienkerne auf den Teller geben und den Parmesan darüber hobeln.
Im Anschluss mit rotem Kampot Pfeffer (frisch gemahlen), Salzflocken und mit etwas Zitronensaft würzen.
Zum Abschluss Olivenöl und nochmal etwas Balsamico darüber träufeln.

Das Carpaccio mit frischem Ciabatta servieren.

Damit das Rinderfilet leichter in hauchdünne Scheiben geschnitten werden kann, empfehlen wir, das Fleisch vorher etwas anzufrieren.

Fertig ist eine tolle Vorspeise, mit der Sie Ihre Gäste zum Staunen bringen.

1 Bewertung für Kampot Pfeffer rot, 60g

  1. Marlene

    1a Geschmack! Super intensiv und für fast jede Speise geeignet…

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …