Kampot PepperEchter Kampot Pfeffer – Kampot Pepper kann nur im Süden der Provinz Kampot und in der Region Kep (früher Teil der Provinz Kampot) angebaut und produziert werden.

Ausschließlich Pfefferfarmen, welche Miglieder der Kampot Pepper Promotion Association (KPPA) sind, dürfen ihr Produkt „Kampot Pfeffer“ nennen und erhalten das Logo.

Beim Anbau wird strikt auf Chemikalien und Pestizide verzichtet, die weder als Schädlingsbekämpfungsmittel noch als Dünger erlaubt sind. Traditionell werden die Pfefferkörner aufwendig per Hand verlesen.

Wir beziehen unseren Pfeffer von Sothy´s Pepper Farm aus Kep, welche Mitglied der KPPA ist. Als solches trägt sie zum wirtschaftlichen Wohlbefinden und Wachstum der Region bei und sorgt für gute Arbeitsplätze der einheimischen Khmers.